Finanzierung

Die Finanzierung der einzelnen Angebote der Stiftung Juvenat erfolgt über den Tagestarif und wird durch Leistungsabgeltung der Wohnkantone gemäss der IVSE-Richtlinie sichergestellt.

Als beitragsberechtigte stationäre Erziehungseinrichtung erhält die Stiftung Juvenat vom Bundesamt für Justiz jährliche Betriebsbeiträge.

Die Stiftung Juvenat bemüht sich regelmässig um den Erhalt von finanziellen Zuwendungen. Die Verwendung der Spenden erfolgt nach Bestimmungen über die Mittelverwendung des Spendenreglements der Stiftung Juvenat.

Die Schülertransportkosten im Rahmen der sonderschulischen Tagesstruktur gehören nicht zur Leistungsabgeltung und sind vom Wohnkanton zusätzlich zu garantieren.

Individuelle Nebenkosten werden zwischen der Stiftung Juvenat und den unterhaltspflichtigen Eltern | der gesetzlichen Vertretung gemäss Nebenkostenregelung vereinbart.

Die aktuelle Tarifliste stellen wir Ihnen gerne auf Nachfrage zu.

Stiftung Juvenat | Spisstrasse 1c | CH-6067 Melchtal | 041 666 28 44 | info@stiftung-juvenat.ch
Sozialpädagogik | Sonderpädagogik | Berufsbildung | Systemberatung