Angebote

Die einzelnen Aufenthaltsangebote in der Stiftung Juvenat werden in modularer Form angeboten und entsprechen dem Unterstützungs- und Förderbedarf sowie der Entwicklung jedes Kindes, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen. Die Nutzung des jeweiligen Moduls wird in Kooperation mit der Familie, der Klientel und den zuweisenden Stellen vereinbart.

Jedes Modul im Betreuungsprozess entspricht einem Entwicklungsschritt im Bereich der persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung.  Die Module sind inhaltlich so aufeinander abgestimmt, dass jedes Modul eine in sich geschlossene Einheit bildet. Der Betreuungsprozess im sozialpädagogischen Leistungsbereich kann somit bei jedem Kind und Jugendlichen innerhalb der Betreuungszeit individuell gestaltet werden. Die erforderliche Flexibilität in der zeitlichen sowie individuellen Planung und der Durchführung des gesamten Betreuungsprozesses kann somit ebenfalls gewährleistet werden.

Der Direkteintritt erfolgt über die sozialpädagogischen vollbetreuten Wohngruppen. Ein Direkteintritt in die Aussenwohngruppe Turm-Mattli ist möglich, wenn die Aussenwohngruppe als Progressionsstufe einer anderen Institution fungiert.

Ein Übertritt in die Tagesbetreuung setzt eine konkrete Planung der schulischen Reintegration voraus und erfolgt nach positiver Entwicklung im Rahmen der sozialpädagogischen Vollbetreuung.

Stiftung Juvenat | Spisstrasse 1c | CH-6067 Melchtal | 041 666 28 44 | info@stiftung-juvenat.ch
Sozialpädagogik | Sonderpädagogik | Berufsbildung | Systemberatung