Auftrag

Die Stiftung Juvenat ist eine sozialpädagogische Einrichtung mit stationärem Grundangebot und einer teilstationären Progressionsstufe.

Das sozialpädagogische Unterstützungsangebot auf den vollbetreuten Wohngruppen ergänzt durch das Angebot der internen Sonderschule, ist auf die Persönlichkeitsentwicklung und individuelle schulische Förderung der Zielgruppe im offenen Rahmen ausgerichtet.

Mit dem Zusatzangebot an internen Ausbildungsplätzen eröffnet die Stiftung Juvenat Schülern mit besonderem Bildungsbedarf berufliche Perspektiven und ermöglicht den Übergang in die Arbeitswelt.

Die Erreichung von schulischen und beruflichen Qualifikationen soll eine nachhaltige Bildungs- und Berufskarriere ermöglichen und dadurch die soziale Integration in die Gesellschaft fördern.

Der Auftrag basiert auf der Anordnung von zivil- oder jugendstrafrechtlichen Massnahmen sowie freiwilligen Elterneinweisungen. Elterneinweisungen erfordern ein durch eine in der Jugendhilfe tätige Fachperson erstelltes Fachgutachten und Empfehlung einer stationären oder teilstationären Betreuung.

 

 

Stiftung Juvenat | Spisstrasse 1c | CH-6067 Melchtal | 041 666 28 44 | info@stiftung-juvenat.ch
Sozialpädagogik | Sonderpädagogik | Berufsbildung | Systemberatung