Stiftung

Trägerschaft

Seit dem 6. Mai 1998 ist der Verein der Gemeinschaft der Franziskaner Konventualen von Flüeli-Ranft gemäss Art. 80ff. ZGB Stifterin der gemeinnützigen Stiftung Juvenat. Am 1. Januar 1999 nahm die Stiftung den Betrieb des Systemischen Schul- und Therapieheims auf.

Aufsicht

Kantonale Aufsichtsbehörden

  • Die Aufsicht über die Stiftung nimmt die kantonale Stiftungsaufsicht des Kantons Obwalden wahr.
  • Das kantonale Sozialamt beaufsichtigt die Einhaltung des Gesamtkonzepts und ist einerseits Verbindungsstelle zum Bundesamt für Justiz, andererseits Verbindungsstelle zur Interkantonalen Vereinbarung sozialer Einrichtungen / IVSE.
  • Die kantonal ankerkannte heilpädagogisch geführte Sonderschule wird vom Amt für Volks- und Mittelschule Kanton Obwalden beaufsichtigt.

Eidgenössische Aufsichtsbehörde

  • Die Stiftung Juvenat ist vom Bundesamt für Justiz als Erziehungseinrichtung anerkannt und richtet sich in ihren sozialpädagogischen Strukturen nach den Vorgaben des LSMG.
Stiftung Juvenat | Spisstrasse 1c | CH-6067 Melchtal | 041 666 28 44 | info@stiftung-juvenat.ch
Sozialpädagogik | Sonderschule | Berufsintegration | Systemberatung | Therapien